Liedtexte.eu - Wintergedichte - Gedichte: Winter
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Wintergedichte



Dem Schnee, dem Regen
( Johann Wolfgang v. Goethe )
Dem Wind entgegen ...

Die Kindlein sitzen im Zimmer
( Karl Gerock )
Weihnachten ist nicht mehr weit ...

Es heilt die Nacht des Tages Wunden
( Gottfried Kinkel )
Wenn mit der Sterne buntem Schein ...

Es kracht der Schnee, es stürmt der Wind
( Jahreszeiten in Bild und Lied 1889)
Er sucht sein Schäfchen treu gesinnt ...

Isch echt do obe Bauwele*) feil?
(Joh. Peter Hebel )
Sie schütten eim e redli Teil ...

Noch einmal grüßet scheidend mich das Jahr
( Cornelia Lechler )
Das als im Sturm mir vorbeigeflogen ...

O wie leuchtet zur Sommerzeit
( Richard Weitbrecht )
Fernhin der Dünen Blau ...

Und deut der Winter noch so sehr
( Emanuel Geibel )
Mit trotzigen Gebärden ...

Was kümmert's mich, ob's heute
( H.v. Fallerleben )
Ob's morgen wieder schneit ...

Weihnachtsrose
( ED. Mörike )
Tochter des Waldes, du Lilienverwandte ...

Winter
( Ph. Spitta )
Winter ist es. In dem weiten Reiche ...

Winter ist es; öd die Welt
( Emil Rittershaus )
Weil der Frühling ferne ...








Seite: Seite 1 - Wintergedichte






www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Wintergedichte - Gedichte: Winter


Partnerlinks:

] - [ Kuerbis-Schnitzen ] - ] - [ Weihnachtsgrüße ] - [ Weihnachtsgedichte ] - [ Hochzeitsgedichte