Liedtexte.eu -Müllers Wanderschaft
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Wanderlieder




Müllers Wanderschaft


(Johann Ludwig Wilhelm Müller)

Das Wandern ist des Müllers Lust,
das Wandern!
Das muß ein schlechter Müller sein,
dem niemals fällt das Wandern ein,
das Wandern!
das Wandern!

Vom Wasser haben wir's gelernt,
vom Wasser!
Das hat nicht Ruh bei Tag und Nacht,
ist stets auf Wanderschaft bedacht,
das Wasser!
das Wasser!

Das sehn wir auch den Rädern ab,
den Rädern!
Die gar nicht gerne stillestehn,
und sich den Tag nicht müde drehn,
die Räder!
die Räder

Die Steine selbst, so schwer sie sind,
die Steine!
sie Tanzen mit den muntern Reihn
und wollen gar noch schneller sein,
die Steine!
die Steine!

O Wandern, Wandern meine Lust,
o Wandern!
Herr Meister und Frau Meisterin,
lasst mich in Frieden weiterziehn
und wandern!












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Müllers Wanderschaft