Liedtexte.eu -Wir Turner ziehn frei in die Welt hinaus
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Turnerlieder




Wir Turner ziehn frei in die Welt hinaus


(Vereins und Taschenliederbuch 1865)

Mit Jubelgeschrei zu dem fährlichsten Strauß.
Sie lebe hoch, die Turnerei, sie macht uns stark,
sie macht uns frei!

Wir steigen hinab in die brausende Flut;
der Arm ist der Stab, die Brust ist voll Mut.
Sie lebe hoch, die Turnerei, sie macht uns stark,
sie macht uns frei!

Nichts hemmt den Lauf über Berg in das Tal,
wir klimmen hinauf mit den Sehnen von Stahl.
Sie lebe hoch, die Turnerei, sie macht uns stark,
sie macht uns frei!

Sei's Nacht, sei's Tag in dem heulenden Sturm,
wir trotzen dem Schlag wie auf Felsen der Turm.
Sie lebe hoch, die Turnerei, sie macht uns stark,
sie macht uns frei!

Wir Turner ziehn frei in die Welt hinaus
Mit Jubelgeschrei zu dem fährlichsten Strauß.
Sie lebe hoch, die Turnerei, sie macht uns stark,
sie macht uns frei!












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Wir Turner ziehn frei in die Welt hinaus