Liedtexte.eu - Der Abend wandelt leise
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Sommergedichte




Der Abend wandelt leise


(August Silberstein)

Die Lüfte ziehn so sacht,
Es haben auf der Reise
Sich Stern' zu Sternlein aufgemacht.
Es geht ein sanfte Regen
Durch alles was gebannet scheint -
O komm mir leis' entgegen
Mein Lieb, sei still mit mir vereint!

Es feiern allerwegen
Die Hände von des Tages Tun;
Lass' Hand in Hand uns legen,
Und Aug' in Auge selig ruh'n.
Die Dämmerstunde bliebe
Nur dürftig in dem Stundenkranz -
Die Abendfeier der Liebe
Verleiht ihr den höchsten Glanz!












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Der Abend wandelt leise