Liedtexte.eu - Auf, mein Deutschland, schirm' dein Haus
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Soldatenlieder




Auf, mein Deutschland, schirm' dein Haus


( H. Rustige )

Stelle deine Wachen aus,
Keine Zeit ist zu verlieren,
Schlägt der Erbfeind an das Schwert;
Lass marschieren, lass marschieren,
Dass die Grenze sei bewehrt!

Preußen, zieh' dein scharfes Schwert.
Wie's der Blücher dich gelehrt.
Kannst fürwahr den Reigen führen,
"Vorwärts!" soll die Losung sein;
Lass marschieren, lass marschieren,
Von der Weichsel bis zum Rhein.

Bayern, Schwaben, all' zu Hauf',
Pflanzt die Bajonette auf,
Mit den deutschen Schlachtpanieren,
Sachsen, Hessen, frisch voran!
Lasst marschieren, lasst marschieren,
Was die Wehre tragen kann.

Deutschland, so voll Mut und Mark,
Bist du einig, bist du stark;
Recht und Ehre wird dich führen,
Muss es sein, so schlage d'rein!
Lass marschieren , lass marschieren,
Dann ist Sieg und Friede dein!












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Auf, mein Deutschland, schirm' dein Haus