Liedtexte.eu - Schön im gold'nen Ährenkranz
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Herbstgedichte




Schön im gold'nen Ährenkranz


( Fr. Rückert)

Hat der Sommer uns geblüht,
Flüchtig kreist des Jahres Tanz
Und der Sommer flieht.

Hascht den letzten Sonnenstrahl,
Der aus düst'rer Wolke dringt,
Eh' sie auch zum letzten Mal
Neidisch ihn verschlingt!

Brecht die Blum' am Wiesenquell,
Die noch trinkt das matte Licht,
Brüder, brecht die Blume schnell
Eh' ein Frost sie bricht!

Traut dem nächsten Lenze nicht,
Der die Blume neu erweckt;
Wisst ihr, ob im Lenze nicht,
Erde schon euch deckt?

In den dunklen Schoß hinab
Dringt kein Gruß der Frühlingsluft,
Und die Blum' auf eurem Grab
Ist euch ohne Duft.












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Schön im gold'nen Ährenkranz