Liedtexte.eu -Die Münchner san immer die g'müatlichsten Leut
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Heimatlieder




Die Münchner san immer die g'müatlichsten Leut


(Taschenliederbuch 1865)

mit der Hetz und der Gaudi, da ham's ihre Freud;
sie zahl'n ihre Steuern mit fröhlichem Sinn
und geben Gut und Blut fürs Vaterland hin.
Und wenn a der Zeitpunkt jetzt schon alle Jahr
a nimmer so is, wie er früher war
da macht sich a g'müatlicher Münchner nix draus:
denn solang der alte Peter, der Petersturm no steht,
solang die grüne Isar durch d' Münchnerstadt no geht,
solang da drunt am Platzl no steht das Hofbräuhaus,
so lang stirbt die Gemüatlichkeit beim Münchner niemals aus.

F-Dur, c f f a a c













www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Die Münchner san immer die g'müatlichsten Leut