Liedtexte.eu -Die Welt kam schön aus Gottes Hand
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Frühlingsgedichte




Die Welt kam schön aus Gottes Hand


( Friedrich Rückert)

Und, dass sie schöner werde,
Schuf Gott den Menschen zu Verstand
Aus einer Hand voll Erde.
Nicht nur der Garten Eden war
Am schönsten dort zu schauen,
Wo siedelte das erste Paar,
Ein Blumenbeet zu bauen:
Nicht minder schön ist überall
Die nun bebaute Erde,
Bebaut von Menschen, dass sie all
Ein Garten Eden werde.
Und schönres ist nicht auf der Welt,
Als wohnliche Gefilde,
Vom Fleiß der Menschenhand bestellt,
Bewohnt vom Menschenbilde.
















www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel


Partnerlinks: ostersprueche.org


Textsammlung
Lieder und Gedichte:
Die Welt kam schön aus Gottes Hand