Liedtexte.eu -So hab' ich nun die Stadt verlassen
Impressum
 

   Lieder ABC
   Lieder

   Liedtexte nach Themen
   Volkslieder
   Kinderlieder
   Kirchenlieder
   Hochzeitslieder
   Weihnachtslieder
   Liebeslieder
   Heimatlieder
   Soldatenlieder
   Seemannslieder
   Jagdlieder
   Studentenlieder
   Wanderlieder
   Stimmungslieder
   Trinklieder
   Turnerlieder
   Frühlingslieder
   Sommerlieder
   Herbstlieder
   Winterlieder

   Gedichte nach Themen
   Liebesgedichte
   Freundschaftsgedichte
   Abschiedsgedichte
   Frühlingsgedichte
   Sommergedichte
   Herbstgedichte
   Wintergedichte
   Weihnachtsgedichte
   Kindergedichte
   Internetseiten


Abschiedsgedichte




So hab' ich nun die Stadt verlassen


( Ludwig Uhland 1811)

Wo ich gelebet lange Zeit,
Ich ziehe rüstig meine Straßen,
Es gibt mir Niemand das Geleit.

Man hat mir nicht den Rock zerrissen,
Es wär' auch schade für das Kleid,
Noch in die Wangen mich gebissen
Aus übergroßem Herzensleid.

Auch keinem hat's den Schlaf vertrieben,
Das ich am Morgen weiter geh',
Sie konnten's halten nach Belieben, -
Von einer aber tut mir's weh!












www.Liedtexte.eu
copyright © 2007, Carmen Jakel



Textsammlung
Lieder und Gedichte:
So hab' ich nun die Stadt verlassen